thaler-hierspenden

29. September

19:30 Uhr

Lesung mit Judith W. Taschler

Die Bestseller-Autorin Judith W. Taschler ist zu Gast beim Kulturverein Schwarzenbach an der Saale. Sie stellt ihren neuen großen Familienroman „Über Carl reden wir morgen“ vor.  Über drei Generationen hinweg schildert sie das Schicksal der Familie Brugger, deren Leben in der Mühle vor allem die Frauen prägen. Das einfühlsame Porträt eines Dorfes, ein Buch über Abschiede und die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, über den Krieg und die unstillbare Sehnsucht nach vergangenem Glück.  Die Lesung findet am Donnerstag, den 29. September 2022 um 19:30 Uhr im Erika-Fuchs-Haus statt. Eintritt 5 €

 

5 Euro

16. Oktober

18 Uhr

Finissage der Sonderausstellung ‚Kabatek und die Comics: Asterix, Donald & Co.‘

Prof. Johannes Kabatek, Sohn des Verlegers Adolf Kabatek, hält einen Vortrag über "Adolf Kabatek und die Geschichte der Comics in Deutschland".

regulärer Eintritt

22. Oktober

16 Uhr

Vortrag: „Donald, diese hehre Ente, lieben wir mit Vehemente!“ von Hans von Storch

Das Erika-Fuchs Haus freut sich Hans von Storch, Klimaforscher und Gründer der deutschen D.O.N.A.L.D (Deutsche Organisation nichtkommerzieller Anhänger des lauteren Donaldismus), begrüßen zu dürfen.

 

regulärer Eintritt

30. Oktober

Halloween im Erika-Fuchs-Haus

Gruselig kostümierte Besucherinnen und Besucher bekommen an diesem Tag freien Eintritt. Auch das Museum putzt sich entsprechend heraus.

Von 13- 17 Uhr bieten wir Halloween-Face-Paint für Jung und Alt an.

regulärer Eintritt, freier Eintritt für Kostümierte

5. November

18 Uhr

Finissage der Känguru-Comics Ausstellung mit Zeichner Bernd Kissel

Für das finale Wochenende der Sonderausstellung kommt der Comic-Künstler Bernd Kissel für eine Künstlergespräch und anschließende Signierstunde in Erika-Fuchs-Haus.

 

regulärer Eintritt